Irrigoskopie (Dickdarmröntgen)

Die Irrigoskopie ist ein Verfahren zur Darstellung des gesamten Dickdarms bis zum Übergang in den Dünndarm.
Über eine dünne Sonde, die in den Analkanal eingeführt wird, bekommt der Patient dickflüssiges Röntgenkontrastmittel und Luft eingepumpt. Durch die Luft wird die Schleimhaut des Darms entfaltet, was sich als Völlegefühl bemerkbar macht.
Unter Durchleuchtung werden nach kompletter Füllung des Dickdarms Röntgenaufnahmen in verschiedenen Positionen angefertigt.

Häufige Anwendungen

  • Stuhlbeschwerden, Stuhlunregelmäßigkeiten, Durchfälle
  • Beurteilung der Darmlänge, -weite und -lage
  • Nachweis / Ausschluss von entzündlicher Darmerkrankungen
  • Nachweis / Ausschluss von Stenosen oder Wandveränderungen im Zusammenhang mit Darmkrebs
  • Nachweis / Ausschluss von Divertikel Erkrankungen  (Ausstülpungen der Darmwand)
  • Nachweis / Ausschluss von Polypen
  • Postoperative Kontrollen

Vorbereitung

Es ist sehr wichtig einen leeren gut gereinigten Darm zu haben!

Daher Vorbereitung mittels Diät und Abführmittel.

Zwei Tage vor der Untersuchung
  • Es ist nur noch leichte Kost erlaubt.
  • Sie bekommen für den Tag vor der Untersuchung ein Rezept für ein Abführmittel.
    Das Abführmittel ist am Tag vor der Untersuchung – also am Nachmittag vorher, um etwa 14.00 Uhr - mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen. Danach viel Wasser trinken (3 Liter).  Kohlensäurehaltige Getränke meiden!
  • Am Abend vor der Untersuchung nichts mehr essen!!
Diätanweisung – Beginn 2 Tage vor Untersuchung
  • Frühstück: Tee oder schwarzer Kaffee mit Zwieback
  • Mittag- und Abendessen: klare Suppen (ohne Einlage), gekochter Fisch, Zwieback, weißer Reis, Teigwaren. Jedoch alles nur in Maßen. Balaststoffarm essen!
  • Bitte mindestens 2-3 l Flüssigkeit pro Tag trinken. KEINE kohlensäurehaltigen Getränke! Am besten stilles Mineralwasser, Kräutertee oder Früchtetee.
Am Untersuchungstag
  • Nüchtern kommen – Nichts mehr Essen – 1/2 Liter Wasser trinken.
  • Medikamente können Sie wie gewohnt einnehmen.

Vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin

MRT und CT Institut | Ordination Dr. Christian Frisch
  • Gaalerstraße 2a, 8720 Knittelfeld, AUSTRIA

  • Tel.: +43 3512 843 43
  • Fax: +43 3512 843 75
Öffnungszeiten Institut & Ordination
  • Montag & Mittwoch:

    07.30 - 16.30 Uhr

  • Dienstag & Donnerstag:

    07.30 - 13.00 Uhr

  • Freitag:

    08.30 - 13.00 Uhr

© 2020 Institut für bildgebende Diagnostik Knittelfeld GmbH & Röntgenordination Dr. Christian Frisch | Konzept & Umsetzung: Eyecatcher Werbeagentur